Deutsch  |  Englisch
Sitemap |  AGB  |  Impressum

Anmeldung

So melden Sie sich an

Bitte verwenden Sie zur Anmeldung das Anmeldeformular, welches Sie hier herunterladen und anschließend ausdrucken können. Senden Sie uns dieses per Post oder Fax zu. Sie können sich auch über unser Online-Formular anmelden.
Beachten Sie bitte, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist.

Wir bearbeiten die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs. Sie erhalten zu Ihrer Buchung von uns per Email oder Post eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung oder aber eine Benachrichtigung, falls der von Ihnen gewünschte Seminartermin bereits ausgebucht sein sollte.

Anmeldeverfahren


Die Zahlung der Seminarkosten ist 6 Wochen vor dem Trainingstermin fällig. Wir senden Ihnen eine Rechnung zu. Zahlen Sie bitte ausschließlich durch Überweisung. Alle Preisangaben verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.


Die Teilnahme ist erst nach Zahlungseingang möglich.


Bei Absagen (ab 10 Werktagen vor dem Veranstaltungstermin) müssen wir leider die gesamten Veranstaltungskosten berechnen. Eine Stornoerklärung muss schriftlich erfolgen. Ein Ersatzteilnehmer kann zu jedem Zeitpunkt benannt werden. Etwaige Programmänderungen aus dringendem Anlass behalten wir uns vor.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Anmeldebedingungen, die Sie hier herunterladen können.

 

 

So finden Sie uns

Anreisemöglichkeiten

Die Viessmann Trainings finden an unserem Firmensitz in Hatzfeld-Reddighausen
im idyllischen Edertal in Nordhessen statt.

Sie finden uns unter folgender Adresse:
Viessmann Modelltechnik GmbH
Bahnhofstraße 2a

35116 Hatzfeld-Reddighausen

Anreise mit der Bahn

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist leider nicht ganz einfach. Nächstgelegener Fernbahnhof ist Marburg (Lahn) Hbf. Dort haben Sie Anschluss an den Fernverkehr der Deutschen Bahn AG und sehr gute Verbindungen zu den Fernbahnhöfen Frankfurt (Main) Hbf und Kassel-Wilhelmshöhe (Reisezeit mit IC / RE jeweils ca. eine Stunde). Von Marburg (Lahn) haben Sie außerdem Anschluss an die Kurhessenbahn nach Frankenberg (Eder). Von dort ist es nicht weit nach Reddighausen.

Für Verbindungen von und nach Marburg (Lahn) bzw. Frankenberg nutzen Sie bitte den Reiseplaner der Deutschen Bahn AG unter www.bahn.de.

Gern geben wir Ihnen Tipps, wie Sie von Ihren Zielbahnhöfen Marburg oder Frankenberg nach Reddighausen gelangen können. Fragen Sie uns.

 

Anreise mit dem Auto:

Aus Richtung Norden (A45): Abfahrt Dillenburg, Richtung Frankenberg, B277 und B253. Folgen Sie dann der Beschilderung Frankenberg und Hatzfeld-Reddighausen.

Aus Richtung Süden (A5 / A45): Gambacher Kreuz Richtung Marburg / Frankenberg,B3 und B62 und B252 und B236 und B253. Folgen Sie dann der Beschilderung Battenberg und Hatzfeld-Reddighausen.

Aus Richtung Kassel (A7 / A49): Autobahnkreuz Kassel-Mitte auf A49 wechseln. A49 Abfahrt Wabern, Richtung Frankenberg auf der B253. Folgen Sie dann der Beschilderung Battenberg und Hatzfeld-Reddighausen.