Viessmann Modellspielwaren GmbH

Aktuelle Zeit: Mo 1. Sep 2014, 14:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Signalmodul 5224
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2011, 17:23 
Offline

Registriert: Mo 30. Nov 2009, 19:08
Beiträge: 5
Hallo Forumsteilnehmer,
ich habe mal wieder einige Fragen zum Signalmodul 5224. Meine Anlage wird digital gesteuert und analog gefahren. In den Anleitungen zum Signalmodul und auch in dem wunderschönen Signalbuch der Firma Viessmann kann ich über mein Problem Nichts finden. Es geht um das Ausfahrsignal aus einem Bahnhof auf die analog betriebene Strecke. Diese soll nach der Vorbeifahrt auf rot schalten ( also wenn der dazugehörige Streckenabschnitt besetzt ist). Im Augenblick wird das Signal im Bahnhofsmodus betrieben und über die Fahrstrassensteuerung des Commanders gestellt. Dabei gibt es ein Problem, dass die Fahrstrassen zwar aufgelöst wird, wenn der Meldeabschnitt erreicht wird ( das ist der Streckenabschnitt gleich nach dem zum Signal zugehörigen Halteabschnitt), aber nicht automatisch wieder eingestellt wird, wenn der Meldeabschnitt wieder frei ist. Ich muss die Fahrstrasse wieder von Hnad über den Commander einstellen. Das mag zwar vorbildgerecht sein, aber beim automatischen Blockbetrieb einer Ausstellungsanlage recht bedieneraufwendig. Wie kann ich das über die Fahrstrassenschaltung des Commanders regeln?
Wie kann ich das regeln, wenn ich das Signalmodul im Blockstreckenmodus betreibe. In der Anleitung steht, das der Halteabschnitt an die Bremsenbuchse und der Streckenabschnitt an die Hp0-Buchse angeschlossen wird. Leider gibt es hierüber keine weiteren Informationen, mit welchem Signal(Strom) gearbeitet werden muss, und wie das ganze verschaltet wird.
Mit freundlichem Gruß
Harald Lenz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalmodul 5224
BeitragVerfasst: So 18. Dez 2011, 19:49 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:57
Beiträge: 1517
Wohnort: 75050 Gemmingen
Hallo Harald,

ich fahre auschl.digital, daher benötige ich keinen Bremsgenerator, das macht für mich der
commander.
Aber ich denke mal dass die Fahrstrecke nicht an Hp 0 angeschlossen wird.
Auf jedenfall nicht direkt am 5224! Denn es muss auf der Strecke ja derFahrstrom sein,
den Hp0 an seiner Buchse nicht liefert.
Zum automatischen Rückstellen des Signals ist mal denke ich eine weitere Fahrstr. erforderlich,
oder beim Zielkontakt der 2. Fahnrstr. die Grünstellung des Signals erfolgen.

_________________
Viel Grüße
Dieter Riethenauer

Commander 1.35, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
Rocco RM 10787 hinter Viessmann BM 5206, 2x Roco Powermouses,
Koppler, Viessmann Booster, Win 8- 64bit


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalmodul 5224
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 12:46 
Offline

Registriert: Mo 30. Nov 2009, 19:08
Beiträge: 5
Hallo Dieter,
danke für die schnelle Antwort. Du schreibst, dass es eine weitere Fahrstrasse benötigt. Das ist wahrscheinlich das ursächliche Problem. Die gibt es nicht, weil nach dem Ausfahrsignal der analogüberwachte Teil der Modulanlage anfängt. Deshalb gibt es auch keinen verwendbaren Signalbus. Es gibt durchaus Belegtmelder, die ein Relais(Wechsler) ansteuern, aber welche elektrischen Signale kann ich da verwenden.
Freundliche Grüße
Harald Lenz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Signalmodul 5224
BeitragVerfasst: Do 22. Dez 2011, 15:35 
Offline

Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:57
Beiträge: 1517
Wohnort: 75050 Gemmingen
Hallo Harald,

Wenn das relais über den Besetzmelder anspricht,
ist es egal was du über das Relais mit welchem Strom steuerst.
Also in deinem Fall der Strom mit dem du die Module zum
Schalten ansteuerst.

_________________
Viel Grüße
Dieter Riethenauer

Commander 1.35, seit 12.07, Fleischm.profigleise N
Viessmann u. Uhlenbrock Schalt/Magnetartikeldekoder
Rocco RM 10787 hinter Viessmann BM 5206, 2x Roco Powermouses,
Koppler, Viessmann Booster, Win 8- 64bit


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de